Zum Abschluss der «Klingenden-Spurensuche» spielt die Bauernmusik Altdorf am Freitag 10. November 20h zum Tanz auf. Eröffnet wird der Reigen in Q4 in Altdorf von Bauer ledig aus dem Riedertal, von Sepp, der Claudia fand.

Die Bauernmusik Altdorf kehrt nun dorthin zurück, wo sie vor einem Jahr ihre diesjährige Konzertreihe begann, ins Q4, dorthin, wo einst das Gasthaus zur Eintracht stand, wo die «Hellgässlichilbi» gefeiert wurde.

Prominente Gäste

Zu Gast am Chilbi-Tanz der Bauernmusik Altdorf ist der Bürgler Bauer Sepp Arnold aus dem Rieder-tal, 72-jährig, mit seiner neuen Lebenspartnerin Claudia aus Basel, 60-jährig, die in Zürich lebt. Die Sendung «Bauer, ledig, sucht …» des Schweizer Privatsenders 3+ führte kürzlich sie zusammen, begleitet von Liebsgöttin Christa Rigozzi, der ehenmaligen Miss Schweiz. «Ich has äü gärä gmiät-lich», sagt er. Das wird es am «Chilbi-Tanz» im Q4 in Altdorf vom Freitag, 10. November, gewiss sein. Wer – wie Sepp und Claudia – Lust hat zum Tanzen, ist herzlich willkommen. Der Tanzabend beginnt um 20.00 Uhr. Dazwischen wird Sepp Arnold das eine und andere als «Bauer, ledig, sucht …» der «Chilbi-Gesellschaft» zu berichten wissen. Der Eintritt ist frei.