Anlaufstelle für Freiwillige

100%

Projektbeschrieb

Freiwilligenarbeit ist wichtig für unsere Gesellschaft und im wahrsten Sinne unbezahlbar. Zahlen belegen: Bereits heute sind 22% der CH-Bevölkerung über 65 Jahre alt. Und der Anteil älterer Menschen wächst stets. Damit wächst auch der Bedarf an Pflege- und Betreuungsleistungen. Ohne den gezielten Einsatz von Freiwilligen werden wir diese Aufgabe in Zukunft nicht mehr bewältigen können. Wir müssen heute damit beginnen, die Freiwilligenarbeit in Uri zu stärken, damit wir morgen die nötigen professionellen Strukturen haben. Eine zentrale Anlaufstelle für Freiwilligenarbeit ist ein erster Schritt.

Weitere Infos

Projektstandort

Ganzer Kanton
Ganzer Kanton

Kategorie

Gesellschaft

Initianten

Das schweizerische Rote Kreuz arbeitet seit seiner Gründung im Jahr 1863 mit Freiwilligen und hat die Freiwilligenarbeit in seinen Grundsätzen verankert.

Initianten kontaktieren

«Ohne Freiwillige wäre vieles nicht mehr möglich, gerade in der Betreuung von Betagten. Eine Urner Anlaufstelle bündelt und kanalisiert dieses Potential auf ideale Art und Weise.»

Projektfortschritt
100%
Beginn
Abschluss